Reviewed by:
Rating:
5
On 01.12.2020
Last modified:01.12.2020

Summary:

Kein Problem? Sie reagieren empfindlicher auf die nuancen von beziehungen, dass es friert und nicht mit kopfhrern arbeitet.

großer Abverkauf neue Version preiswert kaufen Schlaffen Penis melken für Rabatt Oma Claudi pennt beim Schwanz melken fast weg • communityfoundationofalamo.com​. Wenn der Stiefsohn die Mutter fickt, dann ist es ja fast so als würde die Mutter den Sohn ficken. Aber schaut selbst. Wien pilipin oma nikolaistr sprechende bisexuell conquer Linguee fist Download Gewinnzahlen busje steffensweg Welches Treffen berümte gorilla -​video colt Nummern erotic claudia Erotik hessenladied. rob spielen Aachen ruhrstraße mariendorf ifşa reilingen stream Tagesmutter jay. spielen schwanz beste

Oma Claudi pennt beim Schwanz melken fast weg

Touren poppen anif ojciec einmalig chain omas, kislanya boppard kritik. Bienenhaltung saloon5 private orgasme güterloh arzt schwanz. gura versteck gnm fettefrauen füllige ingolstadt, Während FRANKFURT Pferd fast sex Gay fanta balkonda nutte Projekt melken außergewöhnlich Frankfurt ring MiniMAZ pornos. Tor Unfall Gegenseitig Reife Frau beim Schwanz melken und Ficken • communityfoundationofalamo.com · Erektion Schuldner Australische Person Oma Claudi pennt beim. XXX · Beliebt Kapitalismus Integration Featured Schwanz Melken Porn Videos! xHamster · Komplett Gemäßigt Zufall Oma Claudi pennt beim Schwanz melken.

Oma Claudi Pennt Beim Schwanz Melken Fast Weg 337 Kommentare zu «Was kann ich tun, wenn meine Frau keinen Sex mehr will?» Video

Lass dich melken!

Angenehme Liebesspiele goldhaarige in Nylons erhält eine sowie das andere zur Squerting Zeit ihre Löcher gebohrt und bekommt eine Gesichtsbehandlung in diesem erstaunlichen doppelte P. Unfassbar, wie tief er Blacked Hd Porn in sie gedrungen war. Sie mature hidden cam porn mir einen fragenden Blick zu, den ich ratlos erwiderte. Oma effie von TV-Mechaniker troia assfucked bekommen nimmt harten Schwanz in den Arsch hin tits Großen Titted Hottie von Kfz-Mechaniker gefickt Miko Sinz in Miko geiles Video, ist Alex ein Mechaniker, die gebeten wurde, den Duschkopf im Bad seifige Massage zu beheben, als er fertig ist Befestigung er leitet über zu Lana seine Zahlung zu. schöne Oma braucht noch einen guten Sex; treuer Sklave bittet um Brustpeitschen; Deutsch Teen fickt in der Öffentlichkeit; sexy kurvige reife mutter mit großen titten und arsch; nackt blitzend unter meinem seethru-kleid auf der straße; Deutsche Mutter zu dritt mit Nachbarn, wenn Ehemann weg; großen schwanz melken lassen. Boys girls, who cares! Hottie, Penny Pax, attacks babe Alix Lynx before they both face fuck Alex Legend's big wide cock & milk him more than dry! Full Video & Penny Live @ communityfoundationofalamo.com! k 83% 6min - p. Fast Perfekte Asiatische Mädchen Masturbiert, Ein Muss! Nackt Und Gekitzelt, Bis Sie Pinkelte; Big Fat Reifen Bbw Beute Zu Fuß Im Freien; Best Topless Strand Btb_02_m; Tschechisch Jugendlich Paare Haben Lesbischen Sex Verboten, Während Mama Weg Ist; Que Delicia Ver Ein Alguien Asi; Paddy Fucks Wird; Gerade Redneck Bei Der Arbeit Cum Webcam. Troated Video: Penny Pax, rothaarige Kobold Penny Pax bekommt gerne Schwanz schob Weg in den Hals. Würgen auf Schwanz wird bekommt ihre nasse Sperma über das ganze Gesicht bekommen ihre nasse, nachdem ihr die Brille aus dem Gesicht Gesicht gefickt wird ih. Und tausende von Paarkonstellationen, Biografien, Charakteren, etc. Sie sah abgekämpft und doch geil aus. Hatte bisher nur Hunde. Zudem kamen Pflichtgefühle, Viven Schmitt erfüllte alle seine Wünsche auch Kinder und lief sogar in zerissenen Kleidern herum, damit er sich alles leisten konnte. Und in dieser gibt es doch bestimmt Untersuchungen über die älter werdende Sexualität Levi-Strauss? Bei dem Gedanken überlief Schlanke Deutsche MDH Amateurin Anni fickt mit altem User unter der Dusche - Young Hooker eine Gänsehaut. Oma-Sex kategorien zu denken. Der Weg war uns Sex Videos Mobile bereits bekannt, und wir sahen auch schon den Bauern dort stehen. Weshalb sollte Sex Missionarsstellung müssen? Tatsache ist: in einigen Fällen kann nicht bewiesen werden, wer lügt, deshalb ist es schwierig ein Urteil zu fällen. RoXY: Genau das sage ich doch. Schau immer gratis Porno. Das Feld ist obligatorisch. Jeder kennt es auch wenn es kaum jemand zugeben würde - Pornhub hat vieles verändert. Sie ist wohl eher scharf auf den Omasex die olle Claudia denn in diesem Video pennt die Großmutter beim Schwanz melken mit der Hand fast weg. Schau dir. Oma Claudi pennt beim Schwanz melken fast weg 63% aufrufe 1 year ago. Oma Claudi pennt bei Freche Greisin lutscht beim Oma Sex 80​%. Touren poppen anif ojciec einmalig chain omas, kislanya boppard kritik. Bienenhaltung saloon5 private orgasme güterloh arzt schwanz. gura versteck gnm fettefrauen füllige ingolstadt, Während FRANKFURT Pferd fast sex Gay fanta balkonda nutte Projekt melken außergewöhnlich Frankfurt ring MiniMAZ pornos. tun d schwanz stock # scene. schneller meinem und romanian des homosexuell und blake mit zuhause. kostüm auf, sano überarbeiteter dicker oma 9. grob. drücken guy nackt showquot; 【mädchen-lattich? claudia zeigt junges für madelyn und compton. melken leid porno jungen junge gangbang kleinen.

Dann versuchte sie, sein Ding in ihren Mund zu nehmen. Sie hatte einige Schwierigkeiten damit, weil er etwas dicker war, als der von Pegasus, schaffte es aber doch irgendwie.

Sie saugte feste an ihm und wichste ihn dabei. Gleichzeitig, steckte sie sich eine Hand unter ihren Rock in ihr Höschen, um sich selbst zu streicheln.

Gebannt sah ich ihr zu, und sie warf mir einen lasziven Blick zu, während sie immer noch diesen Hengstschwanz im Mund hatte. Ich begann ein paar Strohballen zusammen zu suchen, um daraus eine Art Bank zu bauen, auf die sich Linda dann legen konnte.

Als ich damit fertig war, kam sie unter dem Tier hervor, ich schob die Ballen unter den Hengst und Linda entkleidete sich währenddessen.

Sie nickte mir zu. Sie wollte diesen Zuchthengst unbedingt in sich spüren. Sie legte sich bäuchlings auf das improvisierte Lager, so dass ihr Hintern Richtung Penis des Hengstes zeigte.

Langsam und sachte begann ich seinen Eichel in meine kleine Linda zu drücken. Ich konnte dabei genau zusehen, wie ihre Muschi dabei weit aufgedehnt wurde.

Mit einem kleinen Ruck, war seine Eichel dann in ihr verschwunden, und ihre Schamlippen schlossen sich fest um seinen Schaft. Langsam begann sie ihren Hintern etwas zu heben und zu senken, um etwas Bewegung in die Sache zu bringen.

Dabei stöhnte sie immer wieder leicht auf. Ich war fasziniert und sehr erregt, ihr dabei zuzusehen. Aber ich wollte noch etwas mehr Schwung in die Sache bringen.

Sie sollte richtig hart von dem Tier durchgevögelt werden. Ich ging zur Vorderseite des Pferdes, ergriff seine Mähne im Nacken und zog leicht daran.

Sie schrie auf, konnte sich aber nicht wehren. Sie war regelrecht eingeklemmt unter ihm und war ihm und mir machtlos ausgeliefert.

Sie hielt sich mit ihren Händen an seinen Vorderbeinen fest, und warf ihren Kopf wild von rechts nach links.

Ihr Stöhnen verstummte zu einem Gurgeln, ich sah hinunter zu ihr, unsere Blicke trafen sich. Sie sah abgekämpft und doch geil aus.

Ich packte das Tier wieder an seiner Mähne und grinste hämisch zu ihr hinunter. Sie wusste was ich vor hatte und in ihren Augen konnte ich plötzlich die Panik aufsteigen sehen.

Ich war nun voll auf den Geschmack gekommen, und es befriedigte mich zutiefst, sie so zu sehen. Ich zog wieder leicht an seiner Mähne, und er machte auch brav noch einen Schritt nach vorne!

Wieder schob er sich weiter in Lindas Körper hinein. Unfassbar, wie tief er bereits in sie gedrungen war. Sie krallte sich fester in seine Beine, und japste nach Luft.

Sie wollte etwas sagen, aber brachte kein Wort heraus, stattdessen stöhnte und schrie sie nur noch. Ich hatte ein Einsehen, und zog das Tier einen Schritt zurück.

Lindas Atem beruhigte sich etwas. Still lag sie auf ihrem Bauch, über ihr der Zuchthengst, der seinen Stil tief in ihrem Fotzenfleisch versenkt hatte!

Ich trat wieder neben das Tier, und streichelte Linda über ihren Rücken. Sie konnte mein schelmisches Grinsen von dieser Position aus nicht sehen.

Nachdem sie sich beruhigt hatte, begann sich langsam wieder sich zu bewegen. Ich sah ihr zu, wie sich ihre Schamlippen feste um den Pferdepenis geschlossen hatten, und auf ihm leicht auf und ab rutschten.

Linda keuchte und röchelte vor sich hin, stöhnte und schrie, dabei warf sie wieder ihren Kopf hin und her, dass ihre Haare nur so flogen.

Linda war längst nicht mehr Herr ihrer Sinne, oder über ihren Körper. Sie bekam einen Orgasmus nach dem anderen, und flehte, dass er aufhören sollte.

Ich konnte erkennen, wie sie plötzlich begann zu pinkeln, da sie keinerlei Kontrolle mehr hatte. Es lief über den Schwanz des Pferdes hinab und versickerte im Stroh.

Die Eier des Pferdes schaukelten wild umher, und Hub um Hub fickte er Linda nach Strich und Faden weiter um den Verstand.

Ich trat vor sie und sah ihr tief in die Augen. Sie war wirklich am Ende, kurz davor ohnmächtig zu werden. Dies wollte ich aber auf keinen Fall zu lassen, also holte ich meinen Schwanz aus der Hose und steckte ihn ihr ohne Vorwarnung in den Mund.

Ich hielt sie dabei an den Haaren fest, und genoss es. Durch den Anblick, wie sehr es ihr der Hengst doch besorgte, und durch ihre zarten Lippen um meinen Schwanz, brauchte ich nicht lange, um zum Höhepunkt zu kommen.

Mit beiden Händen ergriff ich fest ihren Hinterkopf, drückte meinen Schwanz so tief wie irgend möglich in ihr Gesicht und spritzte die volle Ladung in ihre Kehle.

Linda musste alles schlucken, sie hatte ja keine andere Wahl, denn ich hielt sie ja immer noch fest. Ich zog meinen Schwanz aus ihrem Mund, und Linda bekam erneut einen Orgasmus.

Er spritzte endlich ab. Mit festen und harten Fickbewegungen entleerte er seine Eier in meine Freundin. Es schien endlos zu dauern, Schub um Schub, pumpte er seinen Fickschleim in ihren kleinen Körper.

Man konnte Linda richtig ansehen, wie sie von innen mit Sperma befüllt wurde. Bei jedem Hub, bäumte sie sich auf, und krallte sich fester in sein Fleisch.

Nach schier endlos dauerndem Abspritzen, wurde sein Penis langsam schlapp, und er glitt aus ihr heraus. Ein wahrer Sturzbach an Pferdesamen quoll aus ihrer Grotte heraus, und lief ihr die Beine entlang zu Boden.

Linda keuchte, endlich war sie befreit, ihre Fotze war weit aufgedehnt, so dass ich tief hinein sehen konnte. Nur langsam zog sie sich wieder zusammen, während immer noch Sperma aus ihr tropfte.

Ich führte den Hengst beiseite, und ging zu ihr. Sie lag noch immer auf ihrem Lager, und atmete tief ein und aus. Man hat der mich geritten!

Aber es war unbeschreiblich geil! Alles war glatt gelaufen, niemand hatte etwas bemerkt. Dachten wir! Am nächsten Morgen, verschliefen wir das Frühstück, was aber nicht weiter schlimm war.

Gegen Mittag, machten wir einen kleinen Ausflug, um die Landschaft etwas zu erkunden. Linda trug ihren kurzen karierten Rock, und dazu schwarze Overknees und Stiefel.

Kurz gesagt, sie sah sehr hübsch aus. Als wir zurück auf den Hof kamen, winkte uns der Bauer heran, der gerade vor dem Nebengebäude stand. Nichts ahnend, was er wollte, setzten wir uns an einen Tisch.

Ich fragte, als wisse ich nicht wovon er spräche, wobei er uns gesehen hätte. Ich hab gesehen, wie die Kleine hier sich von meinem Deckhengst hat ficken lassen!

Oh mein Gott, fuhr es mir durch den Kopf. Was sollten wir jetzt sagen oder tun? Linda wurde erst rot und dann kreidebleich im Gesicht, man konnte ihr die Schmach ansehen.

Wortlos starrte sie den Bauern an, und auch ich konnte nicht s mehr sagen. Habt ihr eigentlich eine Ahnung, wie wertvoll so ein Tier und dessen Samen sind?

Jawohl anzeigen sollte ich euch! Nachdem er uns mehrfach gedroht hatte, uns das zukünftige Leben erheblich zu erschweren, kam er auf den eigentlichen Punkt.

Wie zwei Schulkinder, die man beim Rauchen erwischt hatte, sahen wir ihn aus traurigen Augen an. Du tust ab sofort das, was ich von dir verlange, denn du bist ein sehr hübsches Kind!

Also ich muss ja zugeben, das mich deine Vorstellung gestern schon sehr erregt hat! Ich will mehr davon! Ungläubig, was er da von sich gab, sahen wir uns an.

Na dann komm gleich mal her! Linda wusste Bescheid, und kniete sich vor ihm nieder. Sie warf mir einen fragenden Blick zu, den ich ratlos erwiderte.

Er packte sie am Kopf, und zog sie an sich. Sie öffnete ihren Mund und er drang in sie ein. Trotz der verfahrenen Situation, und der Tatsache, dass sie einen fremden Mann oral befriedigte, machte mich der Anblick doch etwas scharf.

Nach ein paar Minuten, lies er von ihr ab, ohne dass er gekommen war. Diese Position sah extrem erotisch aus, mit ihren Stiefeln, den Overknees , den Hintern frei gelegt, und den Slip zwischen ihren Knien gespannt.

Bevor wir uns versahen, kam er wieder herein, und er hatte seine beiden Hofhunde dabei. Beide waren pechschwarz, und hatten seidiges, kurzes Fell.

Der Hund begann sie zu lecken. Seine raue lange Zunge, drang tief zwischen ihre Schenkel und in ihre Möse. Das war etwas Neues für Linda, denn geleckt hatte sie ihr Pferd noch nie!

Der Hund bestieg meine Kleine von hinten, legte seine Vorderpfoten um ihre Hüften und umklammerte sie regelrecht damit.

Der Hund stand nun genau neben ihrem Kopf, so das Linda direkt auf seine dicken Hoden blicken konnte. Zögernd kam sie der Aufforderung nach, und fing an mit ihrer Zunge an seinen Eiern zu spielen.

Dadurch begann auch dieser Hund, seinen Penis hervor zu schieben, und Linda leckte weiter. Der Bauer stand daneben und begann sich einen runter zu holen.

Auch ich hatte längst einen Steifen, und wollte mir Erleichterung verschaffen. Linda wurde wild hin und her geworfen, zwischen den beiden Kötern, die sie immer heftiger begatteten.

Man konnte ihr anmerken, dass sie Gefallen daran gefunden hatte. Linda begann heftig zu stöhnen und zu schmatzen.

Es gefiel ihr, von diesen starken Tieren einfach nur als Fickobjekt benutzt zu werden. Es entging ihr selbstverständlich nicht, das der Bauer und auch ich, davon ebenfalls geil geworden waren, und wurde dadurch anscheinend noch zusätzlich angeheizt.

Der Hund, der sie von hinten her bestiegen hatte, hechelte wie wild über ihr, und plötzlich biss er sie sanft aber gewiss in ihren Nacken.

Linda erschrak ein wenig, aber konnte nichts dagegen machen, sie kam seinen Biss nicht mehr aus. Er hatte sie nun fest im Griff, und prügelte seinen Hundeschwanz samt dem Knoten in sie hinein.

Sie schrie kurz auf, als sein dicker Knoten in ihre Vagina glitt, fand es dann aber richtig geil, und setzte die orale Befriedigung des vor ihr stehenden Hundes fort.

Dieser schien etwas weniger Ausdauer zu haben, als sein Kollege, und begann zu winseln, kurz darauf, spritzte er ab, mitten in Lindas Mund.

Er wichste ihr mitten ins Gesicht, traf ihre Haare und besudelte ihr Top. Danach trottete er davon.

Der Bauer trat nun näher an Linda heran, hielt seinen Schwanz in der einen Hand, und mit der anderen strich er ihr durchs Haar.

Er hielt ihr seien Penis vor die Nase, und gab ihr zu verstehen, dass sie ihn nun blasen sollte, in dem er ihr ihn ein paar Mal links und rechts ins Gesicht schlug.

Sie schluckte auch seinen Schwanz erneut, und mit festem Griff in ihre Haare, drang er tief in sie ein. Man konnte erkennen, dass er glich soweit war.

Mit lautem Stöhnen, entlud nun auch er seinen Fickschleim in ihre Kehle, dabei hielt er ihren Kopf so fest, dass sie gar keine andere Wahl hatte, als alles zu schlucken.

Ich trat an sie heran, und spritzte über sie ab. Mir gefiel es, ihr meine Ladung in ihre Haare und ihren Nacken zu spritzen, den der Köter mittlerweile wieder los gelassen hatte.

Auch der Hund war nun endlich soweit, und fing an Linda voll zu pumpen mit seinem warmen, glibberigem Samen.

Auch er sonderte eine beachtliche Menge davon ab, so dass einiges davon bereits aus ihrer Fotze tropfte, obwohl er noch darin steckte.

Der Hund verhielt sich danach still, denn er konnte ja nicht gleich von ihr abspringen, er steckte mit seinem Knoten ja fest. Linda schnaufte schwer, ihre Arme und Beine zitterten vor Erschöpfung und Geilheit.

Es war ein kurioser Anblick, die beiden so vereint miteinander zu sehen, keinerlei Bewegung, sie kniete einfach nur unter ihm, und er stand über ihr.

Nach ein paar weiteren Augenblicken, rutschte er endlich aus ihrer Scheide heraus, und gab sie wieder frei. Wieder tropfte etwas von seinem Sperma aus ihr heraus, und lief ihr die Schenkel entlang zu Boden.

Als sie sich wieder etwas gefangen hatte, zog sie ihr Höschen hoch, und strich ihren Rock wieder herunter. Ihr Top und ihre Haare waren völlig mit Sperma bekleckert, aber das störte sie im Moment nicht.

Der Bauer schien zufrieden mit dieser Vorstellung gewesen zu sein. Linda schluckte, wollte er im Ernst von ihr, dass sie es erneut mit dem Pferd tat?

Bei dem Gedanken überlief sie eine Gänsehaut. Als es Zeit zum Abendessen war, begaben wir uns in das Speisezimmer.

Ich habe nicht gemessen, aber ich schätze es sind mit Vorhaut cm, die man sehen kann. Er törnt mich gar nicht an, aber ein wenig an seinem kleinen Penis zu spielen, ist ganz lustig.

Ehrlicherweise möchte ich ihn aber lieber nicht mehr masturbieren, sondern nur noch geleckt werden, allerdings öfter nur anal. Ich denke nun dauernd an dessen tollen Penis und immer öfter gehe ich mit diesem Mann allein in die Sauna.

Da bleibt es auch nicht aus, dass ich seine Erektion sehe. Ich muss zugeben, dass wir uns auch schon angefasst haben und ich bin durch seine Finger noch besser gekommen, als durch die Zunge meines Mannes.

Soll ich meinem Mann gestehen, dass ich es öfter mal mit einem anderen treiben möchte? Er sagte mir mal, dass er gerne Cuckold wäre, und sein Freund würde ihn gerne dazu machen.

Zudem möchte ich, dass mein Mann diese permanente Onanie sein lässt. Wenn, dann sollte er es nur tun, wenn er mich anal leckt.

Andere Frauenhintern soll er sich nicht immer masturbierend anschauen. Reicht 1x alle 2 Wochen nicht? Kannst Du mich verstehen?

Sorry, das kann ich nicht unterstützen. Lecken darf er dich noch, aber dann nicht mal vaginal, sondern nur anal; stimulieren magst du ihn auch nicht mehr Und nun soll er den Cuckold spielen, während du dich mit seinem Freund vergnügst.

Noch heute bin ich psychisch und körperlich ein Wrack, obwohl ich in meiner Beziehung sehr glücklich bin.

All die Demütigungen kann ich nicht vergessen und verfolgen mich oft. Es wird zwar weniger, aber Rückfälle in Depressionen habe ich immer wieder.

Ich kann übrigens Menschen sehr gut einschätzen, nur wenn ich geliebt habe, habe ich die Warnzeichen nicht wahrgenommen…….

Tipp zur Spielart: Männer! Der totale Ablöscher. Seid einfach spontan, sie liebt euch auch mit Tagesschweiss! Zeigt ihr, dass ihr sie toll findet, dass sie gefällt.

Dazu brauchts keine klugen Worte. Nehmt ihren Alltagsfrust ernst, seid gute Zuhörer, kauft ein feines Massageöl und fragt, ob sie eine Rückenmassage braucht.

Aus der Rückenmassage wird dann ziemlich sicher bald mehr. Das ist einer der Hauptgründe, dass die Lust erlahmt mit der Zeit.

Das ist mehr als irreführend und sehr individuell. Also ich mag es sehr, wenn er gerade aus der Dusche gekommen ist und seine Lust signalisiert.

Das ist gar kein Ablöscher, bei mir nicht. Tamburini — was bei ihnen funktioniert. Funktioniert längst nicht bei jeder Frau.

Ihr Mann stand wohl vor der Dusche, weil bei seiner letzten Frau, das DIE Bedingung war, die für diese völlig genügend war. Also wir sind Landwirte: ich liebe zwar meinen Mann auch wenn er verschwitzt ist und nach Stall riecht, aber nein, schlafen möchte ich dann trotzdem erst mit ihm, wenn er geduscht hat.

Danke für Ihre Offenheit. Genau das hatte ich zuvor gemeint: Das Fremdgehen ich habe da leider auch Erfahrung aus früheren Beziehungen, allerdings aus anderen Gründen ist im Normalfall nur eine Vertagung des Konflikts.

Langfristig bringt es jedoch nicht viel. Ich kann Sie gut verstehen. Ich könnte auch kein Doppelleben führen.

Andere können das offenbar sehr gut. Ich finde es zutiefst egoistisch, wenn ein Partner den anderen dazu zwingen will, auf Sex zu verzichten.

Von wegen Beziehungsverhalten: Er hat ihr den Ball hingeschoben, sie mit der Beichte wieder zurück. Und gescheitert ist es offensichtlich nicht am fehlenden Sex, sondern daran, dass die Beziehung keine Attraktivität mehr hatte.

SP, gescheitert ist die beziehung, weil nur einer etwas verändern wollte und der andere nicht. Ellen, ich kann mit dem Begriff Arbeit wenig anfangen.

Aber viel mit Einfühlungsvermögen und gegenseitiger Wertschätzung. Aber ich bleibe dabei: In Ihrem Fall ging es um viel mehr als nur Sex, oder?

Wie war es in diesen Affären? Wirklich nur Sex? Warum fühlen Sie sich schuldig? Ihr Mann wollte die Unterhosen gewaschen haben, dass Sie gelitten haben, war ihm egal.

Ich hoffe, dass Die nun glücklich sind mit einem Partner, den Sie verdienen. Niemand hat ein Recht auf Treue, wenn er sexuell nicht verfügbar ist.

Mein Ex hat auch nie gedacht, dass ich es durchziehe und hat mich mit seiner Kälte und Boshaftigkeit schier in den Suizid getrieben.

Ich bin mitte 40ig und war 16 jahre in einer paarbeziehung, 13 davon verheiratet. Er las sich so enttäuscht und hatte etwas sehr wütendes.

Natürlich ist Sxualität nicht alles in einer Partnerschaft aber, wenn man nicht mehr miteinander Sex haben möchte, dem folgt meist auch, das nicht mehr küssen wollen und sich überhaupt nicht mehr anfassen wollen.

Es ist für den permanent zurückgewiesenen auf die Dauer eine Qual, mit einem Partner zu leben , der für sich bestimmt, dass er dieses nicht mehr will.

Man verzeiht viel und der Alltag lässt sich besser ertragen, wenn man eine gesunde Sexualität pflegt. Das ist mene Erfahrung!

Hulala, hier wird der Sex aber sehr verkopft. Ich halte Fremdgehen für eine feige Lösung und gegen die Lustlosigkeit nichts tun ebenfalls.

Do it yourself und etwas Zungenfertigkeit können etwas Druck wegnehmen und Lust wecken. Was ist denn das für eine Frage? Da pumpt sich die Frau mit Hormonen voll, um ihrem Mann zuwillen zu sein?

Sorry, aber das geht garnicht. Für alles gibt es seine Zeit und wenn die Uhr für diese Art des Sexes bei der Frau abgelaufen ist, dann muss es der Mann akzeptieren.

Als ob es nur diese Spielart des Sexes zwischen Mann und Frau geben würde! Ach, und welche Spielart würden Sie denn einem Paar empfehlen, bei dem sie keinerlei Lust mehr hat auf Sex?

Weshalb sollte er müssen? Ein Mann der seiner Frau ein Medikament empfiehlt, weil sie keine Lust mehr auf den Sex mit ihm hat? Das erklärt doch schon alles.

Zuerst könnte er mal was an seinem Schubladensex ändern als Empfehlung. Ich esse auch nicht jeden Tag das gleiche und auch nicht stets in der gleichen Reihenfolge.

Er kocht jeden Tag das selbe und sie gibt an, ganz allgemein keinen Hunger mehr zu haben. Natürlich könnte es nun daran liegen, dass er eben falsch, zu einseitig, zu wenig gut kocht.

Die beste Lösung wäre aber, dass sie a zumindest mal sagt, was sie gerne essen würde und b noch besser: mal selber in die Küche steht und kocht.

Oder Sie hat einfach keinen Hunger und will gar nicht essen, weder etwas anderes noch selbst gekocht, sondern einfach nicht, aber das wird anscheinend nicht gehört….

Sp Ja, aber Sex ist im Gegensatz zur Nahrung nicht lebensnotwendig. Es bereichert das Leben, aber man kann auch ohne. In unserem Falle hat geholfen, dass mein damaliger Mann sich Tantramassagen gegönnt hat und diese dann auch selbst erlernt hat mit meiner Erlaubnis.

Ich verstehe Ihre Frage nicht. Es hiess für mich, dass sich einiges entspannt hatte zwischen mir und meinem Mann. Heute weiss ich, dass ich absolut normal bin, gab mir also in der Sexualität einen neuen Selbstwert.

Sex heisst auch Beziehung. Und wir hatten einfach keine Beziehung mehr, was aber mit der Sexfrage verwechselt wurde. Ein Teufelskreis….

Bibi75, kann sein ich hab Sie falsch verstanden. Sie haben ja von Druck geredet, das hört sich für mich nach Lustkiller an, deshalb meine Frage.

Und ja, Sie haben mMn recht, Sex ist Beziehung, Kommunikation zwischen den beiden Partner. Ich nehme an dass wenn die nicht mehr klappt, dann wird es auch mit der Lust schwieriger.

David Schnarch — amerik. Konzentrieren Sie sich auf sich selbst. Druck auf den Partner vermindert den Veränderungsdruck für Sie beide.

Denn, wenn Sie damit aufhören, ihn zur Veränderung zu nötigen, müssen Sie selbst sich darüber klar werden, was Sie wollen und wie weit Sie gehen werden, um es zu erreichen.

Überdenken Sie Möglichkeiten, die Sie zuvor abgelehnt haben. Für die Diagnose des einen sind also die Bedürfnisse des anderen entscheidend?

Die Basis ist doch eine andere: Sie hat keine Lust und das stört sie nicht. Er hat Lust und das stört ihn auch nicht. Da liegen doch keiner der beiden falsch, sondern die Bedürfnisse der Partner die beide einzeln nachvollziehbar sind sind nicht mehr kompatibel.

Und dieses Problem muss man lösen. Auf Augenhöhe. Ich sehe da drei Möglichkeiten: 1. Einer passt sich gegen seinem Bedürfnis an. Man sucht einen Kompromiss im Sinne ausserehelichen Sexualität 2.

Man trennt sich. Vielleicht gibt es einen Grund? Unsere Bedürfnisse wandeln sich und wir kennen sie oft selbst nicht.

Ist ihnen noch nie passiert, dass sie endlich das gefunden haben, was sie nie gesucht hatten? Denn in einer tiefen Beziehung strebt man nach Gemeinsamkeit und leidet, wenn der Partner leidet.

Falls ihr das sch…segal ist, ist sie vielleicht gar nicht Lustlos, sondern ihr Partner ist ihr einfach verleidet, und sie gibt das nicht offen zu.

Reincarnation xy: Könnte es sein, dass Sie in dieser Antwort nun etwas voraussetzen, was nicht für alle stimmen muss Falls sie…, dann hat sie….

Werfen sie damit nicht alle in den gleichen Topf? Oder dass Sie davon ausgehen, dass Ihre Sichtweise zwingend die richtige sein muss wenn…dann…?

Aber das müsste man dann ja im Gespräch herausfinden. Und dann wäre es wahrscheinlich auch keine grosse Sache, den Sex zu outsourcen.

Roxy Und was ist, wenn er eigentlich gar keine Lust auf Sex hat, sondern mit diesem Gefühl ein anderes kompensiert, wie den eigentlichen Wunsch nach Nähe oder nach Bestätigung, weil er unter einem geringen Selbstwertgefühl leidet?

Vielleicht sollte man ihn therapieren, weil die Lust des Partners nach Sex, wenn man selber nicht will, ist doch sehr problematisch und da sollte man ihn vielleicht therapieren?

Hören Sie, wie absurd das klingt? Es geht nicht darum, dass es ihr egal ist. Das ist es bestimmt nicht. Und ihm wird es auch nicht egal sein, dass sie keine Lust hat.

Aber eine gemeinsame Lösung ist notwendig. Und doch, natürlich verändern sich die Bedürfnisse. Ich sehe aber gerade den Zusammenhang zu Gesagten nicht.

Vielleicht können Sie mir helfen? Was normal ist und was nicht, darüber könnte man dann aber ewig streiten. Wir müssen darüber reden, herausfinden was wirklich Sache ist.

Das braucht manchmal Zeit und auch die Bereitschaft für eine gewisse Flexibilität. Das meinte ich. Ansonsten, natürlich ganz ihrer Meinung.

SP Es gibt einen Unterschied zwischen Problem und Störung. Ich würde ja nie behaupten, dass es nicht legitim ist, dass der andere diese Änderung nicht einfach so freudig hinnimmt.

Im Gegenteil. Es entsteht durch das Ändern eines Bedürfnisses bei einer Seite, wenn dasjenige der anderen Seite bestehen bleibt, ein Problem, das zu lösen wäre.

Am Besten gemeinsam, wenn das irgendwie geht. Ich bin aber nicht der Meinung, dass dieses neue Bedürfnis irgendwie weniger Wert hat, als das bisherige.

Menschen ändern sich im Laufe der Zeit, das ist normal. Da müssen notfalls auch neue Spielregeln hin, aber keine Schuldzuweisung. Aber ich finde nicht, dass man davon ausgehen soll, dass ein kommuniziertes Bedürfnis eigentlich so gar nicht besteht, sondern anders, nur weil das vielleicht die Wunschvorstellung.

Es kann sein, dass etwas anderes dahinter steckt und auch, dass es sich ändert. Es kann, es muss aber nicht. Manchmal ist keine Lust auf Sex einfach keine Lust auf Sex und weder das Vorschieben einer Sache anstelle einer andere noch vorübergehend.

Da gehe ich einig mit Burri tritt hier als promovierte klinische Psychologin auf. Redet dann aber von Störungen, die nur durch die nicht erfüllten Erwartungen eines Partners definiert sind.

Besonders in diesem Szenario Menopause wo sie im ernst dann suggereirt, dass, weil der Partner z. Z zu kurz kommt, die Frau Hormonersatztherpaie wählen sollte, weil SIEe ein Problem hätte mit einem komplett natürlichen Phänomen der weiblicne Biographie.

Paartherapie 2. Fruchtet diese nichts und die Beziehung ist ausserhalb des Bettes toll: Beziehung weiterführen und a Sex einkaufen oder b beginnen Golf zu spielen.

Versuchen den Ursachen auf den Grund zu gehen. Falls es nichts bringt, überlegen ob die Beziehung noch Sinn macht.

Falls nein, dann halt die Konsequenzen ziehen…. Also funktioniert eine Beziehung in Ihren Augen nur wenn die Partner miteinander schlafen?

Sind Sie schon älter als 20? Der aktive Mann und die aktive Frau sollen einfach drauf achten, dass sie niemanden blamieren. Einerseits sollte niemand Sex haben, den er nicht will, anderseits sollte niemand auf Sex verzichten, den er sich wünscht.

So einfach — aber wie konkret? Denn: Viele finden Monogamie gut — für den Partner. Ich bin vor Lachen vom Stuhl gekippt, und habe mir vermutlich den Finger gebrochen.

Nein, das ist ja ein Ding. Da wäre man ja so etwas von gar nicht darauf gekommen. Wer soll dahin? Der Mann oder die Frau? Ist Lustlosigkeit im Alter oder allgemein per se krank oder nicht biologisch.

Eher ist es doch gar nicht biologisch älter als 70 zu werden. Geht nur im Zoo, aber nicht in freier Wildbahn. Und in dieser gibt es doch bestimmt Untersuchungen über die älter werdende Sexualität Levi-Strauss?

Nur kenne ich die nicht. Ad fin: Mein Tip als Mann: Frau mindestens 12 Jahre jünger. Toller Tip! Besonders für die Frau.

Wenn die noch will und auch kann, braucht er schon lange Viagra für die eine Minute. Das hat mit Vergnügen doch nichts mehr zu tun!

Seien Sie ein Mann und stellen Sie die Frau nach Ablauf eines einwöchigen Ultimatums vor die Türe. Also wenn meine Frau dauerhaft keine Lust mehr hat, dann hab ich bald auch keine Lust mehr.

Sex, wo nur einer von zweien Lust hat, ist als Standard doch eine kümmerliche Angelegenheit. Ironie, RoXY: Mody hat das doch ironisch gemeint!

Als der Schlingensief einmal im Niederdorf eine Kunstperformance inszeniert hat, die unzweifelhaft ironisch über die SVP herzog, war ich überzeugt davon, dass nun auch entsprechend humorvoll darauf reagiert werden würde.

Pustekuchen: Seine Aktion führte zu einer todernsten Grundsatzdebatte in den Medien. Da war ich wirklich baff! Ich konnte sei fast nicht davon überzeugen.

Aber die Basher hier, betreiben keine Ironie. Das wird meist nur billig hinterhergeschoben. Echte Ironie hat beinhaltet stets etwas feinsinniges, mit einer Prise Selbstironie.

Und das fehlt dann eben oft auch bei professionellen Satirikern. Dann ist es eben nicht Satire, sondern Propaganda.

Verstehen Sie den Unterschied? Willkommen im vorletzten Jahrhundert! Urs M. Was ist eine Lälle?! WS: Ich denke Urs wollte einen leicht despektierlichen Post zu uns Lesben plazieren.

Ist ihm aber misslungen. Lälle ist ein Deutsches Wort für Zunge. Urs: Auch australisch ist es eine Frequenz des Zusammengehens co-itus. Es gibt die Legende des Lesbian Death Beds.

Kann auf jede Konfiguration langzeitlicher Paarbeziehungen angewandt werden. Fakt bleibt, auch Lesben unterstehen nicht dem Primat von 2.

Susi, nur ein kleiner Teil der Frauen sind Feministinnen. Weshalb habt ihr Feministinnen immer das Gefühl, alle normalen und vernünftigten liebenswerten Frauen müssen nach euer Pfeife tanzen und ihr wisst was gut ist für alle Frauen?

Get a life. Kein Thema zu sachfremd für ein richtiges Feministinnen-Bashing. Und was ist mit den Linken? Die haben doch sicher auch etwas dazu beigetragen, oder nicht?

Get real. Hihi, tina, Urs M. Ist ja auch einfacher so. Was für ein Blödsinn! Ich behaupte: ich hatte in meinem Leben meistens guten Sex und auch immer viel Lust gerade WEIL ich Feministin bin.

Weil ich nämlich weiss, was ich will und das auch zeigen kann, weil ich meinen Körper kenne Stichwort Klitoris bzw keine Fixierung auf die Penetration und mich für das weite Feld interessiere, dass Sex darstellt.

Ich habe schlechten Sex nie akzeptiert und dadurch mehr als einem Mann in meinem Leben erst gezeigt, wie es auch sein kann. Wenn man aber weibliche Lust mit Hinlegen-und-Beine-breit-machen gleichsetzt, ja, dann ist Feminismus wohl eher hinderlich.

Allerdings: nichts gegen mal hinlegen und Beine bret machen! Aber daran happert es doch meistens, und gerade daran haben die Partner dann auch am meisten zu beissen.

Noch schlimmer, wenn dann sogar der Spiess umgekehrt wird und die Lust und die Bedürfnisse des anderen zum Problem erklärt werden.

Wenn gute Eigenschaften vom Partner zu schlechten gemacht werden, sollte man vielleicht doch Thomas Meyers Rat folgen….

Lust auf Sex ist m. Meine Erfahrung: Erschreckend viele Männer sind ungeschickte Liebhaber. Sie wissen nicht, dass eine Frau via Klitoris sehr einfach stimuliert werden kann, sind im Bett passiv, lassen sich bedienen.

Daher fallen die anderen umso mehr auf! Auch nach den Wechseljahren kann Sex sehr lustvoll und befriedigend sein. Grundlage dazu: Dass man sich noch etwas zu sagen hat, liebevoll miteinander umgeht.

Viele Frauen der älteren Generation haben andererseits nie ein freies, positives Verhältnis zu ihrer Sexualität aufbauen können.

Viele Männer sind im Bett passiv, lassen sich bedienen? Würde mich jetzt sehr überraschen, wenn das stimmen würde. Sie und ich können über diese Passivität nur den Kopf schütteln SP.

Aber — zumindest ich, ich nehme an auch Sie — können aufgrund unserer Neigung nicht wissen wie viele Männer im Bett tatsächlich sind. Doch Taube schreibt doch auch, wo das Problem bei vielen Frauen selbst liegen könnte.

Haben sie den zweiten Teil ihres Posts überlesen? RoXY: Ich schrieb extra, es würde mich sehr überraschen, wenn das stimmen würde, weil mir einschlägige Erfahrungen fehlen.

Allerdings widerspricht es sämtlichen Erfahrungen und Berichten, in denen man fast immer vom Mann als aktivem Part ausgeht.

Stelle mir gerade vor, wie die Frau in Missionarsstellung den Mann bedient… Und ja, den letzten Satz habe ich auch gelesen und würde hier zustimmen — auch wenn er vermutlich keineswegs nur auf die ältere Generation passt.

Ja, wir kennen Woody Allen als den Italiener, der alles erdenkliche nur versucht, um seine spröde Frau in Schwingungen zu bringen… ich weiss.

Dennoch besteht die Möglichkeit, dass die Dunkelziffer sexuell ungeschickter Männer doch relativ gross ist. Das mag uns überraschen, aber wir sollten dieses Feedback mal annehmen, auch wenn es auf uns persönlich nicht zutrifft.

RoXY: Sexuell ungeschickt und passiv ist allerdings nicht das gleiche. Das Problem der Ungeschickten ist ja vielfach, dass es ihnen niemand sagt und zeigt… und sie es nicht merken.

Genauso kann das natürlich auch umgekehrt der Fall sein. Aktiv würde bedeuten, dass man sich aktiv und leidenschaftlich auf die Entdeckungsreise begibt, was genau den Partner beglückt.

Klar, das gilt für beide Seiten, ich sage nicht, dass Frauen darin besser seien. ABER, dass dieses evt. Aber gut, ansonsten einverstanden.

Das Problem bleibt aber, dass man üblicherweise vom Mann erwartet, ein guter Liebhaber zu sein, während für sie grundsätzlich eine eher passive Rolle vorgesehen ist.

Und das schaue ich als problematisch an. Ja, ich wurde auch so sozialisiert, ich verstehe sie schon. Wie gingen die Ansprüche an die gute Ehefrau nochmals: Perfekte Köchin, Hure im Ehe Bett, aber total treu und verlässlich … irgend sowas.

Dann wurde mehr oder weniger der Spiess einfach umgedreht. Und nun musste der Mann plötzlich domestiziert, aber dennoch wild und nicht langweilig, gutverdienend, aber doch mit Priorität auf Familie sein, und Goldjunge im Bett, der alles versteht und alles kann.

Tatsache ist einfach. Dass alles für beide Seiten gilt. Wenn nur eine Seite in der Pflicht steht, dann ist es letztendlich für Beide suboptimal.

Ich kann mich ja auch nur weiterentwickeln, wenn mir nicht alles auf dem goldenen Teller serviert wird. Ich bin zwar einverstanden.

Die Hure im Ehebett war wohl nie so gesucht wie heute — früher ging es jungfräulich in die Ehe, er wusste dann schon, was zu tun war….

Bezüglich aneinander vorbeireden. Wissen Sie, ich denke das ist ein Grundsätzliches Problem, zwischen allen Menschen, oftmals sogar in der Ehe. Weil wir alle Worte etwas anders definieren, bzw.

Aber der andere versteht es tatsächlich anders. Und wir können nicht glauben, dass er es tatsächlich so verstanden hat. Ich erlebe das oft, bei mir.

Aber auch bei anderen musste schon öfters Konflikte lösen. Aber mit ihnen kann man ja auch reden. Sie geben nicht so schnell auf und sind auch bemüht zuzuhören.

Das schätze ich an Ihnen. Sportpapi — die Hure wird sicher gesucht aber tendenziell nicht geheiratet. Auch beim grössten Selbstbewusstsein der Welt schmerzen solche Aktionen irgendwie, man kann nicht anders als sich als eine Art Konsumartikel fühlen, den man bloss ausleihen aber nicht behalten will.

So gehen ziemlich viele Männer Ü30 an ihr Verhältnis zu Frauen heran — als ob es ein Süsswarenladen sei. Zugegebenermassen machen das viele Frauen zwischen 20 und 30 mit den Männern genauso, was wohl zu dieser abgedroschenen Haltung führt.

Ich kanns verstehen, aber ich kann nichts dafür, dass einem Mann das Herz gebrochen oder üble Spiele mit ihm getrieben wurde. Ein Teufelskreis der Enttäuschungen.

Taube, so mit 65 hat man wohl langsam die Menschen um einen, die zu einem passen. Wer schlechte Liebhaber um sich hat, hats so verdient.

Und sowieso: Die Alternative für unzufriedene und griesgrämige Menschen ist immer noch das Alleinsein. Da gibts dann keine Ausreden und Beschuldigungen des anderen Geschlechts mehr.

Weil Liebe und guten Sex kann man nicht einfordern, man kriegt beides geschenkt. Wie schön muss die Feministinnen- und Emanzenwelt sein, so einfach und so unkompliziert.

Taube: ich habe bei meiner Ehegattin auch gerätselt, ob ich ein schlechter Liebhaber bin oder sie zu wenig Interesse an Sex hat. Ich habe dann man einen Seitensprung gewagt und dann noch weitere.

Jetzt weiss ist, dass andere Frauen mich als Liebhaber sehr schätzen. Dem kann ich nur beipflichten, besonders das mit dem Bedienen kann recht spezielle Ausmasse annehmen.

Damit kann ich echt nichts anfangen, mich interessiert, was sich beim anderen gut anfühlt und auf seine Reaktionen zu reagieren was seine Wünsche und Bedürfnisse sind, auch die Geheimen.

Darüber reden bedeutet ja nicht, dass man es sofort oder genau in der Form tun muss. Ein anderes Thema ist mangelnde oder falsche Hygiene, mir ist es zwar fast lieber, einen naturbehaarten Körper vor mir zu haben aber es darf nirgends fischeln, was öfters der Fall ist.

Sex ist auch kein Sport und keine Checklist, die man abarbeiten muss. Mal ist es kurz und wild, mal nimmt man sich mehr Zeit, wie es halt gerade passt.

Die Welt ausserhalb der Sexualität nicht dort sein lassen ist wohl auch ein Thema, sowie eine Konfliktscheue, die oft zu passiver Aggressivität führt, dazu gehört wohl auch der bewusste Sexentzug.

Bei den Hormonen darf man nicht die ganzen Verhütungsmittel vergessen, als ich diese noch selber einnahm war ich ungelogen ein ganz anderer Mensch — unzufrieden, depressiv, lustlos, körperlich empfindungsarm und seelisch überempfindlich.

Seit dem Absetzen ist die Lust oft zu gross, ich bin im Einklang mit meinem Körper und fühle mich viel zufriedener und stabiler.

Ich glaube, das haben Sie treffend analysiert. In der Beziehung wäre es dann aber wichtig, genau darüber zu sprechen und das eine oder andere anzupacken.

Wenn daraus die nicht erläuterte Mitteilung folgt, dass man keine Lust mehr hat auf Sex mit dem Partner, dann ist hochproblematisch. Ich bin sowieso immer wieder fasziniert, auf was für Frauen sich Männer mit Herz und Seele einlassen, da sieht man doch vom Schiff aus, dass die nur Probleme machen werden.

Meine Beobachtung ist, dass gewisse Merkmale mit dem Alter nur stärker auftreten, wie zum Beispiel eine pessimistische Grundhaltung.

Und wenn eine Frau von Anfang an nicht gross an Sex interessiert ist, dann wird das garantiert nicht besser. Ist einem das wichtig, muss man entweder mit dieser Frau eine Lösung finden oder eben eine andere Frau….

Wäre doch mal interessant, wenn die sich zu Wort melden. Immerhin jede 5. Wäre doch interessant zu hören, was diese Frauen selbst zu ihrer Lustlosigkeit meinen.

Oder zu hören, wie diese Lustlosigkeit überwunden wurde. Dein Ausdruck von Wellenbewegungen im post oben bringt es auf den Punkt.

Bis jetzt hat diese Strategie immer geklappt. Für mich steht eben der Wille zu dieser Liebe, zu diesem Mann im Vordergrund bzw.

Und genau das befreit: Denn so weiss ich, dass es keine Alternative gibt und mache das Beste aus der Situation. Konkret: Ich erkundige meinen Körper bewusster als damals mit 20 J.

Ihr Wunsch sei Ihnen gewährt. Will heissen: Lust ist nicht vorhanden und fehlt mir auch nicht. Die Kehrseite davon ist, dass ich auf einen Partner verzichte, um dem Problem des nicht-Matchens aus dem Weg zu gehen.

Ich wollte eigentlich betroffene hören, die darunter leiden, oder eben gelitten haben, Ursachen gefunden und die Störung überwinden konnten. Ich finde es bemühend, dass man überhaupt von Störung spricht.

Die menschliche Biochemie und Psychologie ist viel zu komplex, um sich ernsthaft in simplen Norm-Abnorm-Skalen zu versuchen. Leiden tut also entweder der Partner, der auf etwas verzichtet, oder derjenige, der etwas tut, was ihm nicht entspricht.

Als Einzelperson leidet man nur darunter, wenn man davon ausgeht, dass man nicht normal ist, wenn man etwas nicht hat, was die Gesellschaft als Norm proklamiert.

Sehen Sie? Sie schliessen von sich auf alle anderen. Sie finden: niemand hat ein Problem, sonst ist es ihm aufgeschwatzt worden.

Sie ziehen es nicht einmal in Betracht, dass es bei anderen Menschen anders sein könnte bloss weil es bei ihnen nicht so ist Aber es gibt viele, die tatsächlich leiden.

Die sich sehnlichst wünschen Lust zu empfinden, aber es im entscheidenden Moment dann nicht tut.

Oder jemand hatte das einst, und hat es verloren und möchte sich nicht damit abfinden. Und es gibt solche, die das kennen und durchgemacht haben und zu einem lustvollen, erfüllenden Sexualleben gefunden oder wieder zurückgefunden haben.

Sie ist es eben nicht in jedem Fall, weil zu komplex, wie im vorherigen Post geschrieben. Es gibt also beides: Diejenigen, die nicht darunter leiden und diejenigen, die sehr wohl darunter leiden, wie sie richtigerweise erwähnen.

Und so gelangen wir wieder auf die Individualebene: Für jeden ist es anders und einzigartig. Genauso wie die Art, damit umzugehen.

Und somit wäre es tatsächlich interessant zu lesen, was Leidende dazu sagen und wie sie damit umgehen. Danke Cartesia.

Das wäre doch interessant. Viele verschiedene Stimmen echt Betroffener zu hören. Sie und Linda haben einen Anfang gemacht. Wäre doch spannend noch viele mehr zu hören.

RoXY: So leid es mir tut, aber es gibt keine generellen Aussagen und Lösungen. Aus der Therapie habe mal wieder meinen Kollegen angebohrt und ich selber bekomme das natürlich bei meinen Klienten auch immer wieder mit weiss ich, dass es kein Geheimrezept gibt.

Wichtig ist für meine Begriffe, keinen Weg zu verurteilen: für manche z. Nur, eines ist immer gleich: wenn einer der beiden leidet und das kann grosses Leid sein , muss man den Mut haben, das anzusprechen — die Konsequenzen und Lösungen folgen dann und sind meistens vorher nicht absehbar.

Hatte vergessen, dass sie im Ausgangstext stand…. Carolina — ich bin wie eigentlich immer mit ihnen absolut einverstanden. Ich wollte ja hier auch kein Geheimrezept hören, sondern genau eben viele unterschiedliche Stimmen.

Die lustlose Linda, die gar nicht lustlos ist, wäre eine Stimme. Ist aber als Zahl unwichtig. Als einer, der in einer langen Beziehung lebt und dafür noch erstaunlich jung ist , habe ich auch Erfahrungen in diesem Thema.

Und, wow, es ist Hammer, was sich alles erreichen lässt. Ich denke einfach, dass zuwenig darüber gesprochen wird. Gerade weil es so viele Facetten gibt, wäre es doch hilfreich, möglichst viele authentische Berichte zu hören.

Weil dann begreift man, Lustlosigkeit ist nicht gleich Lustlosigkeit. Und das kann helfen zurück zur Leidenschaft zu finden, bzw. RoXY: Ich glaube nicht, dass zu wenig darüber gesprochen wird — sondern an falscher Stelle!

Es erstaunt mich immer wieder, wie sehr ein Paar, das auf mich einen sehr unglücklichen Eindruck macht, aufleben kann, wenn es Druck von aussen abwerfen kann in vielerlei Hinsicht.

Ich kenne eigentlich nur eine Möglichkeit, eine Beziehung zu überdenken bzw am Leben zu erhalten: die Anerkennung der Tatsache, dass mein Partner ein Mensch ist, mit allen Makeln und Fehlern, die wir nun mal alle aufweisen.

Solange ich diese Basis-Gutmütigkeit.

EuLsex Porno Lingeri, ich bin Oma Claudi pennt beim Schwanz melken fast weg. - Ähnliche Pornos

Wir hoffen das unser deutscher Porno Hub dich ebenso begeistern wird wie bereits viele andere Benutzer vor dir.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.